„Nicht das Kind soll sich der Umgebung anpassen, sondern wir sollten die Umgebung dem Kind anpassen.“

M. Montessori

Unsere Räume

Räume für Kinder im Sinne der Montessori Pädagogik sollen eine vorbereitete Umgebung sein, in der sie sich unabhängig von Erwachsenen orientieren und bewegen können.

Sie sollen aber auch ansprechend gestaltet sein und ein Angebot für die Kinder vorhalten, das sie zum Tun auffordert und anregt. Mit diesem Blick schauen wir immer wieder von Neuem auf unsere Räume und deren Gestaltung.

 

Entsprechend unserem offenen Konzept haben wir bewusst keine Gruppenräume, sondern Funktionsräume.

Unsere Räume sind den Betätigungsfeldern der Kinder entsprechend ausgestattet, unsere Möbel wie auch die Gebrauchsgegenstände auf Kinder zugeschnitten.

 

Nachfolgend können sie einen kleinen Einblick in unsere Räumlichkeiten bekommen:

Das Arbeitszimmer

Unser Arbeitszimmer ist mit den wichtigsten Montessorimaterialien aus den Bereichen Übungen des täglichen Lebens, Sinnesmaterialien, Sprache, Mathematik und kosmische Erziehung ausgestattet

Der Bewegungsraum

Unser Bewegungsraum ist ganz neu ausgestattet und bietet den Kindern die unterschiedlichsten Bewegungsangebote. Ungefähr alle zwei Wochen gestalten wir den Raum um. Mit den verschiedenen Aufbauten sollen den Kindern unterschiedliche Bewegungsmöglichkeiten geboten werden.

Unser Garten

Unser Garten ist ein großzügiges Grundstück. Das Aussengeländes mit seinen Spielgeräten und Angeboten ist sehr naturnah gestaltet.